Weihnachten in Barcelona

Weihnachten in Barcelona – das heisst erstmal Sonne, Meer und Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Wer nicht auf ‚Weisse Weihnacht‚ besteht, kann die Feiertage bei meist schönem Wetter am Mittelmeer gut aushalten. Obwohl auch hier die Wetterlage im tiefsten Winter nicht immer angenehm ist – es regnet viel und es kann auch mal um die 0°C werden nachts. Zusammen mit der hohen Luftfeuchtigkeit und schlecht isolierten Häusern ohne Zentralheizung fühlt es sich manchmal kälter an als in Nordeuropa. Sogar in Barcelona kann es auch mal schneien, aber liegen bleibt der Schnee natürlich nicht.

Heiligabend und Dreikönigstag

Das Weihnachtsfest an sich wird in Katalonien etwas anders gefeiert. Die eigentliche ‚Heilige Nacht‘ am 24. Dezember hat nicht so viel Bedeutung – die Geschenke werden am Dreikönigstag (6. Januar) verteilt. Am 24.12. trifft man sich zum Abendessen oder geht mit Freunden aus. Kleinigkeiten dürfen aber auch dann geschenkt werden. Die Weihnachtsdekorationen der Strassen in der Vorweihnachtszeit sind aus touristischen Gründen erst in den letzten Jahren gekommen. Und ganz langsam wird der Weihnachtsbaum für zu Hause adaptiert.

Der Caga Tío und der Caganer

Eine besonders – sagen wir mal – interessante Eigenwilligkeit der katalanischen Weihnacht ist der Caga Tío (Scheissender Kerl). Es handelt sich um einen geschmückten (kleinen) Baumstamm, der am 8. Dezember in die Häuser gestellt wird und dann bis zum Heiligabend ‚gefüttert‘ und behütet wird. Der Baumstamm hat sogar ein Gesicht. Nachdem er gut gehegt wurde, wird er dann am 24.12. durch Stockschläge ermutigt seine Notdurft zu verrichten. Das sind in diesem Fall kleine Geschenke und Süssigkeiten.

Generell ist das Weihnachtsfest verbunden mit dem Stuhlgang. Auch in der Krippe, etwas abseits der Heiligen Famile, soll der Caganer (Scheisser) ein Häufchen machen. Traditionell (seit ca. dem 17. Jahrhundert) ist diese Figur ein fester Bestandteil des katalanischen Weihnachtskultes. Der Caganer wird mit heruntergelassenen Hosen und einem ordentlichen Haufen Kot dargestellt. Man vermutet ein Gleichnis zum Kreislauf der Natur oder ein Sinnbild für Erleichterung. Früher durch einen typisch katalanischen Bauern dargestellt, findet man heute Caganer von Messi bis Homer Simpson.

Schlagwort: , , , .
Everything Barcelona

Autor: Everything Barcelona

Unabhängiger Reiseführer zum Leben oder Urlaub in Barcelona: Touristik Insider Informationen mit Karten, Sehenswürdigkeiten, Ausflügen und grundlegende Tipps.
Werbung